top of page

Gesetzliche Vorgaben und Normen

Zeitraum: 25. Oktober 2024 - 16. November 2024

Kursdauer: 70 Unterrichtseinheiten + Selbstlernphase

Kurstyp: Wochenendlehrgang

Gebühren: Gefördert durch das Bundes-ministerium für Bildung und Forschung, daher keine Kursgebühren

Jetzt anmelden!
Du lernst...

Projektvorhaben unter der Berücksichtigung baurechtlicher Normen und gesetzlicher Vorgaben zu
realisieren.

In drei Teilmodulen...

1. Rechtliche Normen und gesetzliche Vorgaben in Projekten

2. Öffentliche Vergabeverfahren

3. Werkverträge

4. Förderprojekte

Deine Kompetenzen nach dem Kurs
  • Projekte auf Basis baurechtlicher Grundlagen planen und in wichtigen Rechtsfragen absichern,

  • Chancen und Riskien in Bezug auf technsiche, finanzielle, terminliche und programmatische Aspekte unter Einbeziehung gesetzlicher Vorgaben im Projekt erkennen und abwägen,

  • Haftungsfallen in Projekten auf Basis geltender Rechtsvorschriften und zu erfüllender Anforderungen vermeiden,

  • öfffentliche Vergaben unter der Berücksichtigung ökonomischer Aspekte bewerten.

  • weitere Qualifikationsinhalte findest du im Rahmenlehrplan für diesen Kurs!

bottom of page